In Spanien ist Ostern oder die sog. heilige Woche (Semana Santa) ein religiöses Fest, bei dem Vereine (cofradías) Prozessionen (procesiones) organisieren, in welchen die Büßer (nazarenos oder penitentes) aufgebarte Heiligenfiguren durch die Straßen tragen.

Ostern-2 PROZESSION IN DENIA. (MARINA PLAZA’S PHOTO)

Einige Vokabeln für die Ostertage:
Semana Santa: Die heilige Woche
Procesiones: Religiöse Prozessionen
Pasos: Heiligenbilder, die durch die Straßen getragen werden.
Nazareno o penitente: Büßer, die die ´pasos´ in den Prozessionen tragen und begleiten.

Ostern-3 NAZARENO ODER PENITENTE

Einige der für ihre Osterfeiern bekanntesten Städte in Spanien sind Sevilla, Malaga, Cuenca, Valladolid, Zamora, Leon, Salamanca, Cartagena, Hellín und viele weitere in welchen die Feierlichkeiten zu „Festen des internationalen Tourismusinteresses“ erklärt wurden.

In der Region um Alicante schließt dies die Feiern in den Orten Orihuela, Crevillente und die Palmsonntag-Prozession in Elche ein.

Ostern-4 PALMSONNTAG IN ELCHE

Was wird an Ostern in Spanien gegessen?

Es gibt eine Vielzahl verschiedener Speißen abhängig von der jeweiligen Region.
Hier ist eine Liste von 18 Osterspeisen..

Mona de Pascua ist eine der typischen Oster-Süßigkeiten in Dénia. Diese Nachspeise wird traditionell in den Regionen Murcia, Valencia, Catalonien, Aragon und Castilla-La Mancha zubereitet. Hast du Lust es selbst einmal zuzubereiten? Hier ist ein Rezept: Schreib uns, wie du es fandest!

Mona de Pascua wird in Dénia normalerweise am Ostermontag draußen im Freien oder am Strand gegessen. Rezept ansehen ostern mona

Ostern-5 MONA DE PASCUA (PHOTO: EVA EN PRUEBAS)


Wichtige Vokabeln für die Ostertage in Spanien:

Pascuas: Ostern
Cuaresma: Fastenzeit
Flor de Pascua: Weihnachtsstern (Blume) (Wird zur Weihnachtszeit aufgestellt)
Cofradía o hermandad: Die Vereine, die die Umzüge organisieren
Costalero: Träger der Heiligenfiguren
Manolas:In schwarz gekleidete Frauen bei den Prozessionen
Semana de Pascua: Osterwoche

Die wichtigsten Ostertage

Miércoles de ceniza: Aschermittwoch (Start der Fastenzeit)
Domingo de Ramos: Palmsonntag (Sonntag vor Ostern)
Jueves santo: Gründonnerstag
Viernes santo: Karfreitag
Sábado santo: Karsamstag
Lunes de Pascua: Ostermontag

Prozessionen in Dénia

Gründonnerstag (29. März)
22:00 Uhr: Prozession des Kreuzwegs Christi in der Gemeinde San Miguel. Am Ende des Weges: Gebet vor dem Monument.
Karfreitag (30. März)
20:30 Uhr: Heilige Beerdigungsprozession von der Kirche Mariä Himmelfahrt zum Augustinerkloster.
Ostersonntag (1. April)
21:30 Uhr: Prozession der Begegnung („El Encuentro“) in der Gemeinde San Miguel.

Das Heiligenbild Jesu und das der Jungfrau Maria kommen im Zentrum zusammen, nachdem sie durch verschiedene Straßen getragen wurden.

Ostern-6 PROZESSION: “EL ENCUENTRO”

 

 


2 Comments

  1. William
    Posted 31 marzo, 2017 at 19:40 | Permalink

    What are the dates for the Semana Santa in Dénia for 2017????

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos necesarios están marcados *

Reload Image
Enter Code*:

Puedes usar las siguientes etiquetas y atributos HTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>