Mauren und Christenfest in Denia 2017

Lade dir hier das Festprogramm zum Mauren und Christenfest in Dénia 2017 herunter.

Während dieser Feierlichkeiten werden die Straßen von Dénia in die Vergangenheit zurückversetzt, mit dem Fest der Mauren und Christen zu Ehren des heiligen Sant Roc. Es findet vom 13. bis 16. August statt, obwohl auch am Anfang des Monats verschiedene Evente stattfinden.
In diesen Tagen gedenkt man dem Kampf um dieses Territorium zwischen Mauren und Christen, ein Kampf der mit der Rückeroberung des Gebiets durch die Christen endete und die Jahrhundertlange Belagerung durch die Mauren beendete.

Diese Zeitepoche wird durch Events wie den Einfall der Mauren in den Hafen von Dénia, welcher das Eindringen der Mauren in das gesamte Gebiet symbolisiert, representiert. Darauf folgt das Unterzeichnen des Friedensvertrages von Abgesandten beider Seiten auf der Plaza del Consell, den die Mauren brachen und die Christen schließlich zu den Waffen greifen ließ.

Wenn der Kampf einmal begonnen hat, kann man die Mauren und Christen in ihren traditionellen Trachten sehen und die “filaes” wie sie marschieren und stolz ihre Ehre verteidigen. Dieser Festumzug zieht sich durch die Hauptstraßen von Dénia: am 14. für die Jüngeren und am 15. (dem “día grande” der Feierlichkeiten) für die Erwachsenen. Dieser Umzug ist das Hauptereigniss des Festes. Die Entfaltung von Musik, Eleganz und Kunst auf beiden Seiten verblüfft die Zuschauer.

Am letzten Tag der Feierllichkeiten, dem 16. August, findet der Einfall der Christen statt, bei dem die festeros Christen zum Hafen ziehen um die Mauren herauszufordern (los parlamentos). Die Auseinandersetzung gipfelt in einem Kampf (la batalla de arcabucería) den die Mauren nicht gewinnen können (milagro de la niebla) und schließlich aufgeben (la rendición).

Trotz des Ausgangs des Kampfes ziehen die festeros in einem informellen Umzug Richtung plaza del Convent um die Hymne von Dénia anzuhören.

Letztendlich beenden die künstlichen Feuer der Burg die Feierlichkeiten um Mitternacht. Die Feuer, die man vom Strand aus sehen kann, beenden damit eine magische und unvergessliche Nacht.

Es ist ein Fest um die Geschichte, die Traditionen und die Magie einer Stadt zu ehren, die die Vergangenheit Jahr für Jahr wiederaufleben lässt.
Wenn Sie Dénia für diese Feierlichkeiten besuchen, werden Sie es bestimmt nicht vergessen!

 


Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos necesarios están marcados *

Reload Image
Enter Code*:

Puedes usar las siguientes etiquetas y atributos HTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>