Gemeinschaftsunterkunft

Das Leben in einer WG in Spanien ist die unabhängigste Option.
Sie haben Ihr eigenes Zimmer und teilen die gemeinsamen Räume und Einrichtungen: das Wohnzimmer, die Küche, die Badezimmer, die Waschmaschine… Normalerweise leben auch Spanier in der Wohnung, so dass auch nach der Schule Spanisch praktiziert werden kann.

WG in Spanien-spanischkurs

WG in Spanien-sprachschule

Die Unterkunft steht ab 12:00 Uhr am Sonntag vor dem Kursbeginn zur Verfügung. Die Abreise soll bis zum Samstag nach Beendigung des Kurses bis spätestens 10:00 Uhr erfolgen. Sollten Sie Ihren Aufenthalt verlängern wollen, ist dies mit zusätzlichen Kosten verbunden.

Sie können die Fotos der Unterkünfte in einer Wohngemeinschaft für Spanisch- Studenten sehen.

Gemeinschaftsunterkunftbedingungen für WG in Spanien

GEMEINSCHAFTSUNTERKUNFT (Preise pro Person)
  1 Woche (Nebensaison) + 5 Wochen 1 Woche (Hauptsaison)
 
  25/06-26/08
Einzelzimmer 120 € 90 € 170 €
Doppelzimmer  100 € 80 € 135 €

Extra Nacht
Einzelzimmer 35 €
Doppelzimmer 25 €

Spanisch_kurse

Jedes Zimmer umfasst:
-ein oder zwei Betten
-Bettwäsche und -laken
-Fenster nach draußen/drinnen
-Deckenventilator
-Schreibtisch
-Kleiderschrank
-Spiegel
-Türschloss mit Schlüssel

In einige Zimmer haben Sie außerdem einen Nachttisch mit Nachttischlampe.

Gemeinsam genutzte Räume:
-Küche/Ess-/Wohnzimmer: Ofen, Cerankochfeld, Mikrowelle, Dunstabzugshaube, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Waschmaschine, Küchenutensilien, Geschirr, Stauraum für Lebensmittel, Esstisch, Fernseher, Sofa und Couchtisch
-2 komplette Bäder: Dusche oder Badewanne, WC und Waschbecken
-Wäscheleine, Bügeleisen und Bügelbrett
-Vorrichtung, um die Haustür zur Straße zu öffnen
-Klingel
-WLAN

Nicht enthalten sind:
-Föhn
-Handtücher
-Reinigung