Allgemeine Geschäftsbedingungen

Reservirungsbedingungen und bezahlung 
Banküberweisung
Bezahlung online mit Kreditkarte
Bestätigung und Vorgehensweise
Feiertage
Gruppen- und Stundenplanbedingungen
Privatunterricht
Versicherung und Visum
Ankunft
Einstufungstest
Stornierungen
Modifizierungen und Beschwerden

RESERVIERUNGSBEDINGUNGEN UND BEZAHLUNG

Die Anmeldung ist sehr leicht. Sie können diese online machen. Um einen Kursplatz zu reservieren ist es notwendig, dass Sie das Anmeldeformular ausfüllen (1 pro SchülerIn). Im Anschluss wird Ihnen mitgeteilt, ob ein Platz frei ist und es muss eine Anzahlung von 100€ pro Kurs und 200€ wenn es sich um eine Buchung von Kurs + Unterkunft handelt erfolgen. Für die Reservierung eines Privatapartments am Strand oder in der Stadt muss eine Anzahlung von 100€ und 25% des Gesamtbetrags der Unterkunft erfolgen. Die Reservierung wird erst nach dem Erhalt der Anzahlung bestätigt. Im Fall einer Stornierung gelten spezielle Bedingungen.

Die Bezahlung des Restbetrags muss mindestens 21 Tage vor Beginn des Kurses erfolgen. Die Anzahlung wird von der Gesamtgebühr abgezogen.

BANKÜBERWEISUNG (gebührenfrei)

TLCdénia
Bank Office: SABADELL. C/Marqués de Campo, 25. ES03700 Dénia SPAIN
IBAN: ES73 0081 0615 7900 0143 0748 Swift code: BSAB ESBB

KREDITKARTE
Sie können uns folgende Daten der Kreditkarte per E-Mail an info@tlcdenia.es schicken, uns unter der Nummer (+34) 966 423 672 anrufen oder uns ein Fax an 965 783 595 schicken.

Name des Inhabers der Karte, die vollständige Nummer (16 Ziffern) und das Ablaufdatum.

BEZAHLUNG ONLINE MIT KREDITKARTE 
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit online mit Ihrer Visa oder Mastercard zu bezahlen.
Wir schicken Ihnen per Email einen Link mit dem zu zahlenden Betrag und Sie müssen nur das Formular mit den Daten des Kursteilnehmers und Ihrer Kreditkarte ausfüllen.

Das Zahlungssystem ist sicher.

BESTÄTIGUNG UND VORGANGSWEISE

Sobald wir den Aufnahmebogen erhalten haben, werden wir Ihnen die Reservierungsbestätigung mit den Informationen bezüglich es Kurses schicken. Die Daten der Unterkunft in einer WG werden Ihnen am selben Tag, an dem die Reservierung bestätigt wird, (in der Hauptsaison kann es sein, dass diese Informationen erst einige Tage vor Ihrer Ankunft verfügbar sind) zugeschickt. Geben Sie bitte der Schule eine E-Mail Adresse bekannt, an die Sie die Daten und Informationen geschickt haben wollen. Wenn nicht im Voraus bezahlt wird, können wir Ihnen die genaue Adresse der Unterkunft nicht zusenden. Es ist wichtig, dass Sie die Quittungen aufheben, weil Sie sie bei Ihrer Ankunft vorweisen müssen. Im Fall einer noch ausstehenden Bezahlung, muss die volle Bezahlung am ersten Unterrichtstag erfolgen.

Wenn Sie eine Privatunterkunft oder eine WG buchen, müssen Sie der Schule am Ankunftstag eine Kreditkartennummer bekannt geben, um uns zu versichern, dass etwaige Schäden in der Unterkunft oder das Verlieren der Schlüssel bezahlt wird.

Wenn die Unterkunft über eine Klimaanlage verfügt, ist der Verbrauch von 100kw/Woche im Preis enthalten. Beim Zurückgeben der Schlüssel wird der Stromzähler überprüft und falls ein exzessiver Gebrauch davon gemacht wurde, muss dieser Betrag + Mehrwertssteuer vom/von (der) SchülerIn bezahlt werden.

↑nach oben

FEIERTAGE

Die Schule ist an nationalen sowie lokalen Feiertagen geschlossen. Die genauen Tage können unserem Schulkalender entnommen werden. Im Fall von Intensivspanischkursen werden diese Tage größtenteils während der Woche nachgeholt. Sehen Sie bitte unter Termine und Stundenpläne nach.

Jahr 2014: 06/01, 19/03, 18 al 21/04, 01/05, 09/07, 15/08, 09/10, 08/12 Weihnachtsferien 22/12 bis 06/01/2015 inklusive.

GRUPPEN- UND STUNDENPLANBEDINGUNGEN

Die Gruppengröße der Spanischintensivkurse für Erwachsene liegt zwischen 3-10 SchülerInnen. Bei allen anderen Kursen, für Erwachsene sowie Kinder, liegt die Gruppengröße zwischen 4-12 SchülerInnen. Im Falle einer Gruppe von weniger als 3 SchülerInnen, wird die Unterrichtszeit reduziert. Also: 3-10 SchülerInnen= 4 Einheiten; 2 SchülerInnen= 3 Einheiten und 1 SchülerIn= 2 Einheiten. Es ist wichtig, dass Sie beachten, dass eine Stundenreduzierung nicht bedeutet, dass Sie weniger lernen werden. Kleinere Gruppen haben den Vorteil, dass der Kurs besser auf die Einzelperson abgestimmt werden kann und der/die SchülerIn schneller vorankommt. Somit bleibt der Inhalt des Kurses gleich, auch wenn die Zeit kürzer ist.

Für die Kurse gibt es 3 Zeitpläne. Wir können jedoch nicht garantieren, dass Sie in dem von Ihnen gewünschten Stundenplan unterrichtet werden. Dies hängt von den bereits bestehenden Gruppen, Ihrem Niveau und dem Kurstyp ab. Die Stundenpläne sind in der Vorwoche des Beginns Ihres Unterrichts einsehbar.

Die Sommercocktailkurse A und B für Kinder und auch für ihre Eltern finden zwischen 9:30 Uhr und 14:00 Uhr statt.

Wenn Eltern und ihre Kinder gemeinsam einen Sprachkurs machen möchten, können sie dies in der selben Zeitspanne tun, mit dem Ziel, die Anfahrt zur Schule zu erleichtern und damit die Familie die Freizeit gemeinsam verbringen kann.

Der Unterricht für Intensivkurse findet von Montag bis Freitag statt. Die SchülerInnen, können an jedem beliebigen Montag den Kurs beginnen. Absolute Anfänger können nur an bestimmten Tagen beginnen. Welche Tage dies sind können Sie unserer Webseite www. tlcdenia.es unter „Termine und Stundenpläne“ entnehmen.

Das Mindestalter für unsere Erwachsenenkurse beträgt 17 Jahre, abgesehen von den Kursen, die für jüngere SchülerInnen bestimmt sind (6-16 Jahre) und Einzelunterricht. Die Schule behält sich das Recht vor Ausnahmen zu machen.

PRIVATUNTERRICHT

Die Unterrichtsdauer beträgt 45 Minuten. Die Materialien sind für diese Zeit im Preis mitinbegriffen. Beim Buchen von Privatunterricht, stimmen Sie den folgenden Bedingunen zu:

• Die Gebühren müssen vor oder sofort nach dem Unterricht bezahlt werden. Die Anmeldung zu Einzelsitzungen muss mindestens 48 Stunden vor dem Unterricht erfolgen.

• Stornierungen müssen mindestens 24 Stunden vorher getätigt werden.

Wenn Sie nicht Bescheid geben, dass Sie den Kurs stornieren möchten, Sie dem Unterricht fern bleiben oder dies tun ohne die Schule zu informieren, kann die Unterrichtseinheit nicht nachgeholt werden und wird voll bezahlt.

• SchülerInnen, die zu spät kommen, werden nur die verbleibende Zeit unterrichtet. Wir empfehlen 5-10 Mintuen vor Unterrichtsbeginn zu erscheinen.

• Wir erwarten ein angemessenes Verhalten während des Unterrichts. Wir behalten uns das Recht über die Aufnahme vor.

↑nach oben

VERSICHERUNG UND VISUM

Versicherung
Die Sozialversicherung bietet allen EuropäerInnen ärztliche Hilfe, vorausgesetzt es wird die E-Card oder das E-111 Dokument vorgelegt, an. Das E-111 Dokument können Sie vor Ihrer Reise nach Spanien am Postamt oder direkt bei der Sozialversicherung Ihres Landes bekommen.

Nicht-EuropäerInnen müssen sich bei der Sozialversicherung ihres Landes oder der Sozialversicherung Spaniens erkundigen.

Reiseversicherung
Wir empfehlen, dass alle SchülerInnen eine Reiseversicherung in ihrem Land abschließen.

Die Reiseversicherung soll die Versicherung persönlicher Gegenstände und mögliche ärztliche Behandlungen abdecken. Die Schule ist dafür nicht verantwortlich. Aber TLCdénia kann Ihnen eine Versicherung zu einem guten Preis beschaffen. Bitte fragen Sie bezüglich des Preises nach.

Visum
SchülerInnen aus Europa, Norwegen, Liechtenstein, Island und der Schweiz brauchen kein Visum, um nach Spanien einreisen zu dürfen. Sie brauchen lediglich einen Reisepass und einen Personalausweis.

SchülerInnen aus den USA, Kanada, Brasilien, Israel, Japan, Neuseeland und Australien brauchen kein Visum, wenn sie nicht länger als 90 Tage in Spanien bleiben. Für einen längeren Aufenthalt ist ein Visum erforderlich. Wenn Sie sich bereits in Spanien befinden, können Sie um eine Verlängerung des Visums bei der Polizei ansuchen. Das Visum für SchülerInnen wird entweder bei der spanischen Botschaft oder beim Konsulat des Herkunftslandes angesucht.

SchülerInnen aus anderen Ländern brauchen normalerweise ein Visum und müssen sich bei der Botschaft oder beim Konsulat ihres Herkunftslandes informieren.

↑nach oben

ANKUNFT

Am ersten Unterrichtstag müssen die SchülerInnen um 9:15 Uhr in der Schule (Calle Barbacana 15) sein, da sie registriert werden müssen, sie alle Materialien bekommen und zum Klassenzimmer geführt werden. Der Unterricht beignnt normalerweise um 9:30 Uhr, vorausgesetzt der Einstufungstest wurde im Voraus gemacht. Wenn nicht, wird der Test um 9:00 Uhr in der Schule gemacht.

EINSTUFUNGSTEST

Es ist wichtig, dass jene SchülerInnen die bereits Spanischvorkenntnisse haben, mindestens 1 Woche vor Beginn des Kurses einen online Test machen, um ihr Spanischniveau festzustellen. Wenn Sie keinen Einstufungstest machen, können wir Ihnen nicht garantieren, dass Sie auch in den Kurs kommen, der Ihrem Niveau entspricht. Der Test wird Ihnen bei der Reservierung des Kurses zugeschickt. Sie werden die Informationen über Ihr Niveau und Ihren Stundenplan am ersten Unterrichtstag erhalten. Sollte Ihr Unterricht nicht um 9:30 Uhr beginnen, erhalten Sie diese Information per E-Mail.

STORNIERUNGEN

Stornierungen müssen so bald wie möglich bekannt gegeben werden.

Dies sollte 21 Tage vor Beginn des Kurses erfolgen, jedoch werden 60€ nicht zurückgezahlt. Wenn erst 20 Tage vorher oder weniger storniert wird, werden 100€ (oder 200€ im Fall einer Reservierung einer Unterkunft) nicht ausgezahlt.

Der Cocktailkurs A für Kinder (5 bis 10 Jahre) und der Cocktailkurs B (8 bis 13 Jahre) kann bis zu 7 Tage vor Beginn des Kurses storniert werden.

Bitte informieren Sie sich bei uns über die speziellen Stornierungsgebühren von privaten Apartments. Eine Rückzahlung im Fall einer Stornierung nach dem ersten Unterrichtstag ist nicht möglich.

Im Fall von Gesundheitsproblemen oder etwaigen anderen weswegen der/die SchülerIn sich gewungen sieht den Unterricht zu stornieren oder zu verschieben, bietet die Schule an, den Unterricht zu einem anderen Zeitpunkt abzuschließen. Dies ist innerhalb 1 Jahres, (ab dem Datum, an dem Sie uns Bescheid gegeben haben), möglich. Es ist jedoch nicht möglich, das Geld zurückzuzahlen, außer Sie haben eine Stornierungsversicherung abgeschlossen.

MODIFIZIERUNGEN

Wenn Sie Ihre Kursdaten, den Unterkunftstyp oder Sonstiges ändern möchten, können wir Änderungen vornehmen so lange sie im selben Jahr und mit keinen weiteren Gebühren verbunden sind. Wenn dies 15 Tage vor Beginn des Kurses geschieht, wird es eine weitere Gebühr von 30€ geben. Modifizierungen werden für Anmeldungen, die mit einem Studentenvisum verbunden sind, nicht akzeptiert.

BESCHWERDEN

Wenn ein/e SchülerIn eine Beschwerde bezüglich der Unterkunft oder des Kurses hat, muss die Schule eine schriftliche Benachrichtigung des Ursprungs des Ereignisses binnen 3 Arbeitstage erhalten, um für Modifizierung oder Rückzahlung berechtigt zu sein.

↑nach oben